iRO FAQ

Häufig gestellte Fragen …

und unsere Antworten – gerne können Sie bei Interesse auch an einer iRO-Präsentation teilnehmen und Ihre individuellen Fragen direkt stellen.

  • iRO wurde für Personalberatungen, Executive-Search Unternehmen, Personaldienstleister, Zeitarbeits- und Personalvermittlungsfirmen und Personal-HR-Abteilungen entwickelt. Die Zielgruppe ist somit breit gefächert: Personalberater, Executive Search Berater, Personalvermittler, Zeitarbeit, Researcher, Recruiter und Personalabteilungen/ HR Abteilungen.

  • iRO ist besonders benutzerfreundlich, hat eine optisch ansprechende und selbsterklärende Bediener-Oberfläche und ist aus der Praxis von Personalberatern enstanden. Man findet sich schnell zurecht. Die Vielfalt an Funktionen und der Komfort ist einzigartig. Die Suchfunktionen sind extrem schnell und es kann nach „allem“ gesucht werden. Die verwendete Technologie ist zukunftssicher, da sie auf FileMaker beruht und wir aktualisieren iRO regelmäßig. Letztlich ist aber auch der Preis im Markt derzeit unschlagbar.

  • Schulungen können bequem per Websession an Ihrem Arbeitsplatz erfolgen. Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, vor Ort oder in unserem Schulungsraum sich in iRO schulen zu lassen.

  • Wir können iRO jederzeit an Ihre Wünsche und Ideen kundenspezifisch anpassen, auch das ist eine große Stärke von iRO! Veränderungen können meist schnell und effektiv von uns für Sie umgesetzt werden. Beliebt sind gemeinsame Kreativ-Sessions und Workshops, bei denen wir zusammen die sinnvollen Veränderungen und Anpassungen erarbeiten.

  • Sie können jederzeit auf eine größere iRO-Mietlizenz-Staffel umstellen.

  • Bei iRO unterscheidet sich die Einzelplatzlösung von der Netzwerklösung lediglich in der Anzahl der Lizenzen. iRO ist unbegrenzt erweiterbar und netzwerkfähig, ob kleines Büro (LAN) oder verteilte Standorte (WAN), iRO unterstützt alle Varianten mit nahezu beliebig vielen Arbeitsplätzen.

  • Fast alle Personalberater-Software Lösungen bieten Schnittstellen an zum Export der eigenen Daten (z.B. SQL-Dump; .csv; .txt; Excel, u.v.m). Diese können dann in iRO importiert werden.

  • Der Import von bestehenden Daten ist dank FileMaker grundsätzlich möglich. Zusätzlich zu den bereits integrierten Funktionen bieten wir einen Importservice durch einen unserer Entwickler an. Um näheres zu erfahren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über das Kontaktformular.

  • Um iRO zu deinstallieren, wird der FileMaker-Client auf Ihrem Rechner oder iPad entfernt. Dazu wird das Programm FileMaker gelöscht und der Zugriff für iRO auf dem Server ist nicht mehr möglich.

  • Ja, iRO läuft in „beiden Welten“, sowohl auf Apple als auch auf Windows PC’s, eine gemeinsame Netzwerklösung ist möglich und die gemeinsame Unterstützung von Mac und PC ist eine der grossen Stärken von iRO.

    iRO läuft auch nativ auf Apple iPads.

  • Betriebssysteme:

    • Windows 10 Pro Edition
    • Windows 10 Enterprise Edition

    • macOS Catalina 10.15
    • macOS Mojave 10.14
    • iPadOS 13
    • iPadOS 12
    Die Angaben beziehen sich auf die mindestens erforderlichen Betriebssystemversionen. iRO d.h. FileMaker Pro kann auch auf neueren Betriebssystemen eingesetzt werden, die von FileMaker, Inc. zertifiziert sind. Nicht in der Tabelle genannte Betriebssysteme wurden nicht getestet und werden nicht unterstützt.
  • iRO wird bei einem deutschen Hosting Anbieter (aktuell bei www.honds.de) gehostet.

    Immer wieder werden wir verständlicherweise gebeten die geltenden Datenschutz-Richtlinien und Sicherheiten zu dokumentieren:
    • Verfügbarkeit im Jahr > 99,7%
    • 24 Stunden Notdienst und Serverüberwachung
    • SSL gesicherter Zugriff per FileMaker™ Pro, Apple™ iPhone und Apple™ iPad und Browser (InternetExplorer, Chrome, Safari)
    • verschlüsselter ftp Zugang für zip komprimierten Backupdownload
    • täglich mind. 5 Sicherungen der Datenbanken (inkl. stündlich)
    • tägliche Sicherung auf einem externe Backupstorage System
    • Zugriff auf mind. eine Kopie der Datenbanken über einem ftp Zugang
    • Anbindung in einem hochmodernem Datacenter
    • Server Standort: Aachen / Deutschland
    • unterbrechungsfreie Stromversorgung
    • es gilt das deutsches Datenschutzrecht
    • unsere Mitarbeiter sind schriftlich der Einhaltung des Datenschutzrechts verpflichtet worden
    • die Honds IT GmbH ist in Aachen/Deutschland registriert
    • FileMaker-Hosting wird seit 1999 praktiziert
    • AES-256 Verschlüsselung der Datenbanken
  • Die EU DSGVO Konformitäten zur sicheren Speicherung und Verarbeitung können mit unserem iRO DSGVO-Modul umgesetzt werden.

Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit von iRO

Fordern Sie jetzt eine Präsentation an!

Back to top