iRO und CV Parsing

iRO kann Lebensläufe automatisiert einlesen und verarbeiten!

Was ist CV Parsing?

Unter CV Parsing (CV =Curriculum Vitae und Parsing – to parse = analysieren, zerteilen) versteht man das automatische Analysieren und Auslesen von Lebensläufen in ein Format, dass dann in eine Bewerbermanagement-Software eingespielt werden kann. Es erleichtert so dramatisch die Prozesse der weiteren Verarbeitung eines Lebenslaufes.

CV Parsing – Engine Textkernel

Es gibt 2 Haupt-Anbieter in diesem Markt. iRO hat sich für den „Textkernel“ entschieden und diese Parsing-Software in iRO intergriert. iRO kommuniziert mit dem Textkernel und erkennt automatisch alle wichtigen Daten in einem Lebenslauf. Innerhalb weniger Sekunden werden die Daten aus der Datenquelle, z.B. einem Lebenslauf – als PDF – extrahiert und anschließend in die korrekten Felder eines neuen Datensatzes eingefügt (oder ein bestehender aktualisiert), ohne dass man iRO verlassen muss.

Das Parsing Ergebnis beinhaltet alle persönlichen Daten, die Adresse, das Geschlecht, Telefonnummern, Geburtsdatum, E-Mails, Position, aktueller Arbeitgeber, ein vorhandenes Foto sowie auch angegebene Skills, die Ausbildungshistorie und die beruflichen Stationen, die übersichtlich in Unter-Tabellen geschrieben und somit fest gehalten werden. Zudem wird der gesamte Lebenslauf als reiner Text in ein separates Feld geschrieben.

Wenn auch das Parsing nie eine 100% Lösung sein kann, denn manche CVs sind geschützt, haben einen ganz eigenen Aufbau oder komplexe eigene Architekturen/ Designs oder sind schlecht gescannt – so ist es in jedem Fall eine deutliche Arbeitserleichterung für den iRO Benutzer.

Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit von iRO

Fordern Sie jetzt eine Präsentation an!

Back to top